BLUTMORDRACHE – Im Europa der Nibelungen

  • -
  • 166

BLUTMORDRACHE – Im Europa der Nibelungen

 

Niederländer heiraten Deutsche, Deutsche erobern Isländer und Wormser verloben sich mit Österreichern, am Ende reisen alle nach Ungarn. Die Burgunden verbünden sich schließlich mit den Hunnen und fallen sich am Ende dann doch in den Rücken. Reiten Sie mit uns durch den Wald der Burgunden. Schleichen Sie in das Land der Hunnen. Erkunden Sie die Welt zwischen Isenstein, Xanten, Worms, Bechelaren und Gran. Verfolgen Sie, wie aus Siegfried von Xanten Siegfried wird. Erleben Sie, wie sich Hagen von Tronje zum listigen und skrupellosen Drahtzieher entwickelt. Erkennen Sie die dunklen Seiten der Frau, indem Sie Kriemhilds Rache erforschen und Brunhild zu verstehen versuchen. Die Nibelungensage ist das bekannte europäische Heldenepos, das den Drachentöter Siegfried als Held sterben, seine Frau Kriemhild zur Rächerin und seine Verehrerin Brunhild zur Furie werden lässt. König  Gunther wird seine geliebte Brunhild schlussendlich mit Siegfrieds Hilfe erobern; schließlich aber nicht auf Hagens Hilfe verzichten können, um deren Eifersucht zu bändigen.

Download-Flyer

Tickets für diesen Event

  • Vorverkauf 45,00
  • Abendkasse 50
  • Ansicht
  • Street View
  • Anfahrt
  • per Auto
  • zu Fuss
  • mit dem Fahrrad
  • per Verkehrsverbindung