Der Tod – Happy Endstation

  • -
  • 187

Der Tod

Happy Endstation

 

Nach seinem mehrfach ausgezeichneten Soloprogramm „Mein Leben als Tod“ widmet sich der Sensenmann in seiner neuen Show dem unausweichlichen Übergang auf die andere Seite. Und zeigt auch da: Alles halb so schlimm, wenn man nur mal drüber gesprochen hat. Happy Endstation – ein Last-Minute-Reiseführer. Von Wolke sieben bis Teufels Küche, vom jüngsten Gerücht bis zur barrierefreien Himmelsleiter: Es warten Ausflugstipps für jedermann. „Ein Sensenmann zum Totlachen!“ schrieb die Süddeutsche Zeitung, und ein 72-jähriger Fan vor einem Auftritt: „Ich freu mich jetzt schon zum dritten Mal auf den Tod.“ Die Image-Kampagne des Todes geht endlich in die nächste Runde. Denn nur ER weiß, wann Schluss ist.

Tickets für diesen Event

  • Vorverkauf 28,50
  • Abendkasse 32,00
  • Ansicht
  • Street View
  • Anfahrt
  • per Auto
  • zu Fuss
  • mit dem Fahrrad
  • per Verkehrsverbindung