Ayurveda- & Naturresort „Seeschlösschen“

  •  545

-.Der idyllische Senftenberger See im Süden von Brandenburg und seine wunderschöne Naturschutzinsel inmitten der Lausitzer Wiesen und Wälder – Sie sind angekommen im Privat-SPA & Naturresort und es verbreitet sich eine tiefe innere Ruhe während Ihr Blick über die wunderschöne Landschaft am Wasser schweift.

Die natursteinbelassene Eingangsfront mit den zwei Türmchen des kleinen Schlößchens in Brandenburg, heißt Sie herzlich Willkommen und gibt Ihnen das Gefühl daheim zu sein und den Alltag vom ersten Moment an hinter sich zu lassen.

Südlich von Berlin gelegen, nahe des Spreewald, erleben Sie traumhafte Tage und Nächte in einem der umweltfreundlichsten Wellnesshotels Brandenburgs. Unweit von Dresden, genießen Sie Ihren Kurzurlaub, Ihr entspanntes Wellness Wochenende oder Ihren ganzen Sommer Urlaub.

  • Ansicht
  • Street View
  • Anfahrt
  • per Auto
  • zu Fuss
  • mit dem Fahrrad
  • per Verkehrsverbindung

Bewertungen zu Ayurveda- & Naturresort „Seeschlösschen“

16 Bewertungen

4.04
  • Service / Freundlichkeit
  • Ausstattung
  • Sauberkeit
  • Komfort
  • Lage
  • Preis / Leistung
4.5
  • Service / Freundlichkeit
  • Ausstattung
  • Sauberkeit
  • Komfort
  • Lage
  • Preis / Leistung
S.W.
Das Hotel Seeschlösschen ist wirklich einen Aufenthalt wert. Die Zimmer sind schick im rustikalem Stiel gehalten, bieten aber alles was man braucht. Der Wellnessbereich ist einfach traumhaft schön und es fehlt dort an nichts. Innenpool, Aussenpool, verschiedene Saunen und und und. Vorallem abends bietet das Hotel eine wunderschöne Beleuchtung und strahlt erneut in einem wunderschönen Glanz. Auch das Frühstück des Hotels war einfach lecker und es war für jeden Geschmack etwas dabei. Die Umgebung war auch einfach schön. Nur 200 Meter vom Hotel war schon der wunderschöne See. Dort ist auch gleich ein schönes Italienisches Restaurant mit einer herrlichen Sonnenterrasse. Also wer einen Urlaub mit seinem Partner in einer ruhigen und schönen Umgebung möchte, findet es genau hier.
4.5
  • Service / Freundlichkeit
  • Ausstattung
  • Sauberkeit
  • Komfort
  • Lage
  • Preis / Leistung
C.O.
Tolles Ambiente und tolles Personal! Es ist romantisch, gehobene Gastro. Die Preise sind schon über Durchschnitt aber dafür sind das Angebot und die Freundlichkeit maßgebend erstklassig
4.17
  • Service / Freundlichkeit
  • Ausstattung
  • Sauberkeit
  • Komfort
  • Lage
  • Preis / Leistung
M.K.
Personal wirkt leicht gestresst, davon abgesehen aber super entspannend.
3.67
  • Service / Freundlichkeit
  • Ausstattung
  • Sauberkeit
  • Komfort
  • Lage
  • Preis / Leistung
Dirk J.
Standard- oder jetzt "Komfortzimmer" sind teilweise veraltet. Lampenschirme waren eingerissen, Nachttischlampen defekt. Im Restaurant war leider kein Tisch mehr frei. Schöner Wellnessbereich! Die Nutzung des Wellnessbereichs am An-und Abreisetag ist sehr fair und relativiert Die Nutzung des Wellnessbereichs am An-und Abreisetag ist sehr fair und relativiert, die hohen Übernachtungskosten.
3.83
  • Service / Freundlichkeit
  • Ausstattung
  • Sauberkeit
  • Komfort
  • Lage
  • Preis / Leistung
T.M.
Sehr schön am See gelegen.Wellnessbereich sehr schön aber teilweise Reparaturbedürftig tut jedoch der Erholung keinen Abbruch. Essen ist leider verbesserungswürdig sowie auch der Service überdacht werden sollte.3 Kellner alle die selben Tische endete meist im Chaos.Alles in allem jedoch zu empfehlen für Leute die Erholung suchen.
4
  • Service / Freundlichkeit
  • Ausstattung
    nicht bewertet
  • Sauberkeit
    nicht bewertet
  • Komfort
    nicht bewertet
  • Lage
    nicht bewertet
  • Preis / Leistung
    nicht bewertet
Mike Burkhardt
Super SPA Bereich, global erster Gesamteindruck Spitze. Insgesamt im Zimmerbereich aber heftiger Stilmix: Indisch Arjyuveda Wandholzschnitte, italienische Tapeten / Bilder / Lampen, modern gebürstete Aluminiumwandstrahler, schottischer Gardinen- und Teppichmuster, simple Buchenfurniertüren .. --> darüber hinaus trotzdem zum Wohlfühlen.
2
  • Service / Freundlichkeit
  • Ausstattung
    nicht bewertet
  • Sauberkeit
    nicht bewertet
  • Komfort
    nicht bewertet
  • Lage
    nicht bewertet
  • Preis / Leistung
    nicht bewertet
Chris G.
(Halbpension) Ich war im Zwiespalt, leider klaffen Preis und Service an einigen Stellen auseinander, das Rezeptionspersonal zeichnet sich durch Platitüden, statt Problemlösungen aus. Es handelt sich hier wohl um zweite gar dritte Garnitur der Besetzung. schlecht gekleidet, der Rezeptionist lügt, wie sich im Nachhinein herausgestellt hat und wird laut und beleidigend. Das Bad hatte keine Steckdose, obgleich ein Zimmer mit WLAN ( im ganzen Hotel schlechter Datendurchsatz) gebucht war, war bei Eintreffen keines mehr existent. Moderne Frückstücksgastronomie mit zugeteilten Portionen auf Etageren mit drei Scheiben Kiwi , zwei Stückchen Ananas zwei mal zwei Teelöffel Quark... ( am ersten Tag waren es noch zwei Etageren für drei Personen, am zweitenTag nur noch eine, einen dritten Tag waren wir nicht mehr anwesend). Ei und Lachs in überschaubaren Portionen kann dazubestellt werden, oder auch ganze zwei mini Rostbratwürstchen. Das Abendessen war von guter Qualität. Top dagegen das Wellnesspersonal, aber vermältnismässig teuer die Anwendungen. Es scheint der Hotelinhaber will mit Macht die Rentabilität maximieren, leider sehr offensichtlich und plump. Das wird kein gutes Ende nehmen. Unser Kind 15 musste den vollen Preis bezahlen, beim Rezeptions Amuse Bouche bekam unser Sohn auch einen Prosecco, ob er etwa anderes haben möchte würde erst gar nicht erfragt. Apfelsaft gab es im ganzen Hotel nicht. Für vollzahlende Kinder und Jugendliche gibt es keine passenden Behandlungen, keine Erstattung bei Nichtnutzung.
2
  • Service / Freundlichkeit
  • Ausstattung
    nicht bewertet
  • Sauberkeit
    nicht bewertet
  • Komfort
    nicht bewertet
  • Lage
    nicht bewertet
  • Preis / Leistung
    nicht bewertet
Nader Mottahedin
Einerseits sehr schön am See gelegen. Andererseits fehlt dem Hotel das "Flair" eines sehr guten Wellness-Hotels. Die Rezeption ist eher zu klein geraten, wodurch ein Empfang im Sinne von "Eintreten und gleich wohlfühlen" nicht zustande kam. Wir hatten nur ein kleines Zimmer bekommen, da nichts mehr frei war. Grundsätzlich sauber und mit Zimmer-Bar, TV und WLAN ausgestattet, wirkte das Zimmer aber dennoch sehr klein. Das Bad war normaler Standard, jedoch nichts zum Wohlfühlen oder Verweilen. Einfache Dusche, einfache Sanitärobjekte. Das Frühstück ist anständig, man kann verschiedene Sachen wie z.B. Weißwürste und Omelette dazubestellen. Empfehlung: nicht gleich alle Leckereien auf einmal bestellen, denn dann kommt auch alles auf einmal. Also ruhig Zeit lassen. Sehr schön im Hof gelegen sind die verschiedenen Hütten: Kräuterbad (Ruheraum), maa-Sauna, etc. Der Kamin im Kräuterbad sollte öfter bestückt werden, da es vorkam, dass das Feuer fast erloschen war und die Temperatur unter 30° absackte. Sonst war das unser Lieblingsraum zum entspannen. Diese Hütten-Atmosphäre ist zwar sehr schön, insgesamt aufgrund der Hoflage etwas beengt. Im Spa-Bereich gibt es in der Finnen-Sauna verschiedene Aufgüsse. Das Sanarium ist auch einladend und geräumig. Lediglich das Dampfbad besteht aus einer vorgefertigten Kunststoff-Kabine. Die Duschen (-Köpfe) gehören mal entkalkt bzw. erneuert. Abends bekommt man im Restaurant ein 5-Gänge Menü serviert. Salat und 2. Gang muss man sich jedoch am Büffet holen. Am zweiten Abend war bei uns reines Büffet. Das Essen ist anständig, kulinarisch jedoch nicht herausragend. Wer nach dem Essen noch einen Drink möchte, kann über der Rezeption an der Bar Platz nehmen. Große Bar-Stimmung kommt hier nicht auf. Ein Raucher-Raum mit Lounge Sessel, in dem man Zigarren rauchen könnte fehlt m.E. Aber das ist eher eine persönliche Vorliebe. Insgesamt waren wir nach 2 Übernachtungen erholt aber gingen nicht mit nachhaltig positiven Eindrücken wieder nach Hause. Ob wir das bei den Preisen wiederholen bleibt fraglich.
5
  • Service / Freundlichkeit
  • Ausstattung
    nicht bewertet
  • Sauberkeit
    nicht bewertet
  • Komfort
    nicht bewertet
  • Lage
    nicht bewertet
  • Preis / Leistung
    nicht bewertet
Robert Ullrich
Hier würde ich jederzeit wieder hinfahren. Es war fantastisch. Super Zimmer, leckeres Frühstück, sehr nette Mitarbeiter und ein sehr erholsamer Wellnessbereich haben ein langes Wochenende perfekt abgerundet. Auch der Ort und die Umgebung mit den Seen hat einiges zu bieten.
3
  • Service / Freundlichkeit
  • Ausstattung
    nicht bewertet
  • Sauberkeit
    nicht bewertet
  • Komfort
    nicht bewertet
  • Lage
    nicht bewertet
  • Preis / Leistung
    nicht bewertet
Kathrin Mönch
Wir kommen sehr gern schon seit Jahren hierher meistens nur für einen Tag um den sehr schönen und ruhigen Wellnessbereich zu nutzen. Leider ist uns seit einiger Zeit aufgefallen, dass die finnische Sauna nur noch bis 70 max 74 Grad erhitzt wird. Das ist sehr schade, denn so finden wir, haben die Aufgüsse wenig Wirkung. Es wäre schön, wenn man diese Sauna wieder als finnische Sauna mit ca. 85 bis 90 Grad wieder nutzten könnte.
4
  • Service / Freundlichkeit
  • Ausstattung
    nicht bewertet
  • Sauberkeit
    nicht bewertet
  • Komfort
    nicht bewertet
  • Lage
    nicht bewertet
  • Preis / Leistung
    nicht bewertet
Klaus Waclawik
Unser wiederholter Besuch in Ihrem Seeschlösschen war für uns ein erholsamer Urlaub. Viel Abwechslung und Entspannung, wie erwartet, haben wir angetroffen. Eine schöne Zeit geht leider auch zu Ende. Wir hoffen, dass wir bei unserem nächsten Besuch z.B. 2018 in dem Bungalow kleinere Polstermöbel antreffen. Alles Gute für den weiteren Betrieb des Hotels.
5
  • Service / Freundlichkeit
  • Ausstattung
    nicht bewertet
  • Sauberkeit
    nicht bewertet
  • Komfort
    nicht bewertet
  • Lage
    nicht bewertet
  • Preis / Leistung
    nicht bewertet
Marta Rodolfi
Es war das erste Mal das wir da waren und sind total zufrieden. Sehr freundliches Personal und ausgezeichnetes 5-Gang Abendessen. Nur eine Kleinigkeit: das Wi-fi funktionierte nicht auf dem Zimmer. Die Lage am See ist sehr schön. Ich empfehle dieses Hotel !!
5
  • Service / Freundlichkeit
  • Ausstattung
    nicht bewertet
  • Sauberkeit
    nicht bewertet
  • Komfort
    nicht bewertet
  • Lage
    nicht bewertet
  • Preis / Leistung
    nicht bewertet
Michel Hanisch
Es war das erste Mal das wir da waren und sind total begeistert alle sind super freundlich das Essen ist auch sehr lecker und die Idee mit dem a la carte Frühstück ist gar nicht so schlecht so bekommt man immer alles frisch auch die Zimmer sind ein Traum unser Zimmer war sehr groß und liebevoll eingerichtet man hat sich sofort wohlgefühlt für mich sind die zum Teil negativen Kritiken nicht nachvollziehbar wir kommen auf jeden Fall wieder
4
  • Service / Freundlichkeit
  • Ausstattung
    nicht bewertet
  • Sauberkeit
    nicht bewertet
  • Komfort
    nicht bewertet
  • Lage
    nicht bewertet
  • Preis / Leistung
    nicht bewertet
Janine Hoffmann
zwei Wochen vor Reiseantritt wurde mitgeteilt, dass die Kosmetikbehandlungen nicht möglich sind sowie Klangschalenbehandlung, obwohl die Buchung über einen Monat vorher stattgefunden hat mit der Auflistungen der Anwendungen für den SPA-Bereich...ich hätte mir da gewünscht, dass bei der Buchung die Anwendungen geprüft werden, ob diese zum gebuchten Zeitraum auch durchgeführt werden können, zumal eine Person Gutscheine besaß. Die Gutscheine konnten gegengerechnet werden (was positiv war), aber man denkt sich ja was beim Verschenken und wenn diese Behandlungen nicht durchgeführt werden können, ärgerlich. Vor Ort konnten dann schnell die letzten Unstimmigkeiten behoben werden. Vom Ambiente und Personal waren wir begeistert und die Anlage lädt zum Erholen ein. Essen super.
5
  • Service / Freundlichkeit
  • Ausstattung
    nicht bewertet
  • Sauberkeit
    nicht bewertet
  • Komfort
    nicht bewertet
  • Lage
    nicht bewertet
  • Preis / Leistung
    nicht bewertet
Hartmut Jäckel
Ich war zum wiederholten Mal im Hotel und freue mich, dieses wachsen zu sehen. Vom ersten Moment an, habe ich mich willkommen gefühlt. Auch meine ernährungsbedingten Besonderheiten wurden jederzeit so berücksichtigt, dass kein Gefühl der Einschränkung entstand. Ein Kurzurlaub bei Ihnen hilft immer Kraft zu tanken. Also bis zum nächsten Mal!